Finanzieren Sie Ihr Haus auch ohne Eigenkapital

Baufinanzierung in Ludwigsburg für Ihre Immobilie

Es ist nun einmal leider so, dass kaum jemand eine Immobilie, sei es eine Wohnung, ein Grundstück oder ein Haus, ausschließlich aus Eigenkapital bezahlen kann. In der heutigen Zeit sind die Kosten für eine Immobilie, ganz gleicher welcher Größe und in welcher Lage, sehr hoch. Im Gegenzug dafür jedoch sind die Zinsen extrem niedrig, was auch Menschen ohne viel Eigenkapital oder sehr hohes Gehalt die Möglichkeit gibt, eine Finanzierung für die eigene Traum-Immobilie zu beginnen und mit einem unabhängigen Finanzdienstleister relativ sicher abzubezahlen. Dennoch gilt es, sich über die eigenen Finanzen im Klaren zu sein, denn ein Kredit in der Größenordnung einer Immobilienfinanzierung wird im Normalfall mindestens bis zum Eintritt ins Rentenalter abbezahlt. Eine Entscheidung, welche gut durchdacht und mit professioneller Hilfe abgeklärt werden muss, um keine unangenehmen Überraschungen zu erleben und den Traum vom Eigenheim Realität werden zu lassen.

Vergleichen der Angebote lohnt sich

Die günstigste Finanzierung zu finden ist für Laien ein schwieriges Unterfangen. Das Angebot ist groß und kompliziert. Ein intensiver Vergleich lohnt sich also, ist jedoch ohne kompetenten Ansprechpartner mit Erfahrung schwierig. Zwar sind die Zinsen und auch die allgemeinen Konditionen zur Baufinanzierung derzeit so niedrig wie nie, dies heißt jedoch nicht automatisch, dass jedes auf den ersten Blick gut erscheinende Angebot auch tatsächliche gut ist. Wie bereits erwähnt, muss eine Immobilienfinanzierung auf allen Ebenen perfekt abgesichert sein.

Fragen zu ihren Finanzierungsmöglichkeiten?

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch

Jetzt Termin vereinbaren

Wie das Eigenheim finanziert werden sollte

Es darf niemals mehr Kapital aufgenommen werden, als dauerhaft abbezahlt werden kann. Diese Grundregel sollten Kreditnehmer nicht verletzen, da es sonst schnell zu existenzbedrohenden Szenarien kommen kann. Natürlich kann jeder Kreditnehmer auch unverschuldet ab und zu in eine problematische Situation geraten, jedoch sollten hierfür genug Rücklagen gebildet werden, um kurzfristige Engpässe sicher überwinden zu können. Grundsätzlich sollte mindestens 20 Prozent des Kaufpreises an Eigenkapital vorhanden sein. Dies reicht im Normalfall, um die entstehenden Nebenkosten wie Makler, Grunderwerbssteuer oder Notarkosten zu decken. Wird gebaut, fallen noch weitere Kosten zum Beispiel für das Grundstück oder die Baugenehmigungen an. Heute geben viele Banken auch schon bei weniger Eigenkapital oder sogar gar keinem vorhandenen eigenen Kapital einen Kredit, dies ist aus Kreditnehmer-Sicht jedoch sehr riskant und nicht unbedingt zum Empfehlen.

Die häufigste Form der Baufinanzierung ist das Annuitätendarlehen. Dies klingt kompliziert, bedeutet im Kern jedoch nur das eine monatliche Rate gezahlt wird, welche im Verlauf der Kredittilgung immer gleich bleibt. Die zurückzuzahlende Rate besteht hierbei aus der eigentlichen Tildung und den anfallenden Zinsen. Da die Zinsen derzeit so extrem niedrig sind, lohnt es sich, eine hohe Tilgung von drei oder sogar vier Prozent anzustreben. Für die Zinsbildungspflicht – also wie lange Zinsen garantiert stabil bleiben, unabhängig von der Marktsituation – gilt: Je niedriger die aktuellen Zinsen, desto länger sollte die Laufzeit gewählt werden. Die Sollzinsbindung hat in der Regel eine Laufzeit von 10 bis 20 Jahren, es sind grundsätzlich aber auch andere Modelle möglich. Je länger die Laufzeit, desto mehr Zinsen müssen natürlich gezahlt werden, desto sicherer und planbarer ist die Laufzeit jedoch auch.

Die Baufinanzierung oder Immobilienfinanzierung sind komplexe Felder, welche für Laien nicht einfach zu durchschauen sind. Es lohnt sich, sich hier umfassend beraten zu lassen und bei verschiedenen unabhängigen Finanzdienstleistern Angebote einzuholen und zu vergleichen. Auch ein unabhängiger Berater kann helfen, im Dschungel der Angebote durch zu finden. In der heutigen Situation kann es sich lohnen, auch schon mit wenig Eigenkapital eine Finanzierung anzustreben. Dies will jedoch gut durchdacht sein.

Alle Interessierten sollten jetzt einen Termin mit mir vereinbaren, denn die derzeitige Niedrigzinsphase sollte vor allem bei guten Angeboten unbedingt ausgenutzt werden. Der Bauboom scheint noch nicht am Ende angekommen zu sein, die Mieten steigen immer weiter und der Traum vom Eigenheim sollte gelebt werden, so es die eigenen finanziellen Möglichkeiten zulassen.